Geisterspiele im Autokino?

Es gibt unter den VfL-Fans schon einige erste Ideen, wie zukünftige Geisterspiele möglichst stimmungsvoll gestaltet werden können. Ein Vorschlag ist „Public Viewing“ im Autokino. Der Ort dafür ist schon gefunden: der Kirmesplatz am Stadion. Zwischen Theorie und Praxis liegen allerdings ein paar große Hürden.


  • Share on Facebook
  • Share on Twitter
  • Share on Google+
  • Pin on Pinterest
  • Send Email

Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?

Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?Keine Kirmes und auch kein Zirkus. Der Kirmesplatz an der Castroper Straße bietet derzeit ein eher verschlafenes Bild. Auch seine eigentliche Kernkompetenz, als Parkplatz zu dienen, wird derzeit nur eingeschränkt genutzt.

Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?Dabei wäre dieser Platz doch eigentlich perfekt dafür geeignet, ein Autokino zu beheimaten. Und noch weiter gedacht, warum eigentlich nicht als Autokino während der kommenden Live-Geisterspiele im benachbarten Ruhrstadion? Public Viewing im geschützten Innenraum.

Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?Die Infrastruktur ist vorhanden: Parkplätze, ein kulinarischer Treff mit großer Karte und reichhaltigem Schaschlik-Angebot, Bierwagen stehen schon in den Startlöchern. Bei den Toiletten wäre vielleicht noch ein wenig Luft nach oben.

Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?Aber wichtig ist ja immer die Lage, Nähe Ruhrstadion. Warum hat eigentlich noch niemand mit der Umsetzung dieser Idee begonnen?

Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?Weil es doch nicht so einfach ist, wie es sich anhört. Wie ein Beispiel aus Duisburg zeigt. Wo nämlich derzeit ein Autokino direkt neben dem Stadion zu finden ist.
Da fragen wir einmal nach, ob das technisch überhaupt möglich wäre?

Michael Beckmann, Filmforum Duisburg: Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?„Da kommen wir mit einer Technik, die wir hier als klassisches Kino verwenden nicht sehr weit. Tatsächlich würden wir jetzt hier einen Projektor anmachen, es ist noch vergleichsweise hell, würde man auf der Bildwand gar nichts sehen. Während abends das wunderbar erstrahlt, also die Technik heißt LED.“

Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?Mit einer LED-Wand könnte also auch bei Tageslicht eine Großbildleinwand bespielt werden.

Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?Und wie sieht es mit der Organisation vor Ort aus? Abstand halten in Corona-Zeiten.

Michael Beckmann, Filmforum Duisburg: Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?„Abstand 2m, 2,5m am besten, die Fenster hoch, die Schiebedächer zu, Cabrio-Dächer sowieso.“

Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?Auch das wäre also möglich. Aber dann kommt der Punkt, der die ganzen Träume vom Public Viewing im Autokino ins Wanken bringt, der Sicherheitsaspekt.

Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?Die hier stehen alle schön in Reih und Glied, haben die Türen zu und halten Abstand. Wenn aber nun links und rechts und aus dem Gebüsch noch weitere Fans und Zuschauer auf das Gelände strömen würden wäre direkt Feierabend.

Michael Beckmann, Filmforum Duisburg: Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?„Das ist ganz klar vorgegeben. Dafür gibt es mittlerweile eine Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen zumindest. Sind fünf Zeilen, und eigentlich ist klar, Verwarnung, Verweis oder Abbruch der Veranstaltung, das sind die drei Varianten. Hält man sich nicht daran, muss man als Veranstalter 25.000 € Bußgeld bezahlen.“

Geisterspiele des VfL Bochum im Autokino auf dem Kirmesplatz?Zwei, drei Tore in der Schlussphase und schon würde der ruhigste Kirmesplatz zum Tollhaus. Public Viewing bei Geisterspielen im Autokino an der Castroper Straße bleibt wohl nur eine schöne Vorstellung, aber keine realistische Alternative, schade!

Weitere Bochum-Filme …