Die Autobahnkirche

Die Kirche an der Dorstener Straße ist das Gotteshaus in Deutschland, das am nächsten an einer Autobahn steht. Insofern ist es keine große Überraschung, dass die Epiphanias-Kirche seit gut zehn Jahren auch den Titel "Autobahnkirche" trägt. Ein besonderer Ort, ein besonderes Bauwerk und eine außergewöhnliche Idee.


  • Share on Facebook
  • Share on Twitter
  • Share on Google+
  • Pin on Pinterest
  • Send Email

Autobahnkirche RUHR - Epiphanias-Kirche in Bochum-Hamme

Autobahnkirche RUHR - Epiphanias-Kirche in Bochum-HammeManchmal kann ein Name ein Stolperstein sein. Autobahnkirche. Wie häufig ist man schon selbst an dieser Kirche an der Dorstener Straße vorbeigefahren und hat sich über den Namen gewundert. Ja, in der Tat, sie liegt an der Autobahn, an der Königin der Ruhrgebietsautobahnen, der A40.

Autobahnkirche RUHR - Epiphanias-Kirche in Bochum-HammeDa ist der Spruch „Komm zur Ruhe“ gleichermaßen einladend wie vorstellbar. Und genau hier liegt der Ansatz. Da wo der Lärm und die Hektik des Lebens am größten sind soll es ein Ort der ruhigen Einkehr geben. So sagt es das Konzept der rund 50 Autobahnkirchen, die es in Deutschland gibt und so sagt es auch Pastor Michael Otto, der einmal die Spitze des Turmes erklimmt um von der Ruheinsel auf den Verkehrstrubel zu schauen.

Michael Otto, Pastor Autobahnkirche: Autobahnkirche RUHR - Epiphanias-Kirche in Bochum-Hamme„Also von hier oben sieht man, was diese Kirche und die Umgebung der Kirche prägt, nämlich die zwei großen Straßen, die A40 von Dortmund nach Essen oder wir schauen in die Richtung, Richtung Dortmund, Richtung Osten. Ungefähr 100.000 Autos fahren hier täglich vorbei, auch auf der Dorstener Straße, dieser Ausfallstraße und mit einer Kreuzung, die glaube ich zehn Einmündungen und Ampeln miteinander verbindet, schon ein kleines Wunderwerk.
Und die Kirche stand 1930 noch in relativ idyllischer Gegend. Da gab es eine Straße auf gleicher Ebene mit einer Kreuzung. Aber mit der Zeit und dem Anwachsen des Verkehrs findet sie sich nun einfach auch an einer Autobahn. Es ist die dichtsgelegene Kirche an einer Autobahn und das war dann natürlich auch die Idee, die Kirche zu öffnen für die Autobahn, für die Fahrer und Nutzer, aber auch Fußgänger des Verkehrs, der hier vorbeikommt, täglich zu öffnen. Und das ist ja das Grundkonzept der Autobahnkirchen, dass man hier anhalten kann, Rast machen kann und ein Stück zur Ruhe kommt.
Wenn man von hier oben schaut, wie sich das alles bewegt, kann man gut verstehen, dass Menschen auch einmal Ruhe suchen.“

Autobahnkirche RUHR - Epiphanias-Kirche in Bochum-HammeVom Ober- ins Erdgeschoss, das Kirchenschiff. Das ist nicht nur für durchreisende Gläubige gedacht, sondern auch für die heimische Epiphanias-Gemeinde, die rund 450 Mitglieder zählt, Teil der evangelisch-lutherischen Kirche ist und einen ganz besonderen Altarraum sein Eigen nennt, mit einer Jesusfigur, die so eher selten zu sehen ist.

Michael Otto, Pastor Autobahnkirche: Autobahnkirche RUHR - Epiphanias-Kirche in Bochum-Hamme„Das Zentrum oder Herzstück dieser Kirche ist natürlich der Altar und der Taufstein, entsprechend gestaltet hier in der Kirche im Bauhaus-Stil, also sehr eckig, quadratisch, kubisch die beiden Elemente, aber dann fällt auf, dieses große Kreuz von Ernst Hackländer, einem Essener expressionistischen Künstler, hergestellt, ein bisschen nach der Einweihung der Kirche. Aber das Wichtige ist der aufstrebende Christus, also nicht der leidende, zu Tode sich Quälende sondern der Auferstandene und der Titel, den Ernst Hackländer dem Kruzifix gegeben hat heißt auch ‚der universale Christus’. Er hat schöne geschwungene Formen, die ein bisschen aus dem Statischen herausbringen, die Gemeinde und ein bisschen Bewegung erzeugen, vom Bildcharakter her aber auch als Botschaft für die Gemeinde oder für alle Besucher, die hier hineinkommen, denn dieser Kruzifix ist jeden Tag beleuchtet und fällt dann auch ins Auge.“

Autobahnkirche RUHR - Epiphanias-Kirche in Bochum-HammeDie bereits erwähnte Epiphanias-Gemeinde, die diese Kirche hier ihre Heimat nennt ist zwar mit 450 Mitgliedern eher klein aber dafür sehr engagiert. So wurde die Orgel in Eigenregie in einer anderen entweihten Kirche abgebaut und hier wieder aufgebaut.

Michael Otto, Pastor Autobahnkirche: Autobahnkirche RUHR - Epiphanias-Kirche in Bochum-Hamme„Sie wird komplett auseinandergebaut, jede einzelne Pfeife wird eingelagert in Kästen und schön gepolstert und die ganzen Trakturen und das Spielwerk wird alles bis auf die letzte Schraube auseinandergebaut. Und hier natürlich, weil das ein anderes Prospekt hatte, sehr barock war die ursprünglich oder neo-barock, hat man es in eine schlichte Form eingebaut und musste alles mit einem Orgelbau-Sachverständigen zusammen neu konzipieren, wo was hinkommt mit dem Tischler und dann jede Schraube wieder zusammenfügen und anschrauben.“

Autobahnkirche RUHR - Epiphanias-Kirche in Bochum-Hamme90 Jahre wird die Epiphanias-Kirche in diesen Tagen alt, seit zehn Jahren ist sie Autobahnkirche und viele Vorüberziehende haben diesen Ort schon zur Einkehr genutzt und einen Teil ihrer Sorgen hier gelassen. Diese besondere Mischung hat nicht nur die Gläubigen angezogen sondern auch den Pastor selbst.

Michael Otto, Pastor Autobahnkirche: Autobahnkirche RUHR - Epiphanias-Kirche in Bochum-Hamme„Ich hab mich hierher berufen lassen, nach Bochum, nachdem ich eine kleine Stelle im entfernten Osten an der polnischen Grenze an der Neiße hatte, in der kleinen Stadt Guben. Dann war die Pfarrstelle hier frei und ich habe mich interessiert dafür, vor allem auch, weil es eine Autobahnkirche ist seit 2010. Und der Versuch ist es, Kirche zu öffnen für alle Menschen, ihnen ein Angebot zu geben, was sie auch gerne annehmen.“

Autobahnkirche RUHR - Epiphanias-Kirche in Bochum-HammeVom Inneren zum Äußeren. Nicht nur der Ort sondern auch seine Hülle ist etwas Besonderes. Eine Kirche, erbaut im Jahre 1930 in der sachlichen Formensprache des Bauhaus-Stils. Wie eine ruhige Festung, der Trubel und Verkehr nichts anhaben könne, und das seit jetzt schon 90 Jahren.


Links zum Artikel:

BOCHUMSCHAU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Weitere Bochum-Filme …