Ampelmännchen

Wo verläuft eigentlich die Grenze zwischen Ostbochum und Westbochum? Ein jetzt entdeckter historischer Stadtplan zeigt die alte Grenzmarkierung. Auch belegt er nun zweifelsfrei: Die Bauarbeiter unserer Stadt beschäftigen sich hauptsächlich mit Straßenbau und ihre Arbeitskraft wird voll dafür eingesetzt. Und nach Akteneinsicht steht nun fest: Die Bochumer Ampel ist ein Jahrhundertbauwerk. Ostbochum. Westbochum. Heimat.


Ampelmännchen

Ostbochumer: Ampelmännchen„Eh sag ah mal, wo kommst du denn her?“

Westbochumerin: „Na, aus Westbochum!“

Ostbochumer: „Ah, ich aus Ostbochum.“

Westbochumerin: „Wo liegt nen da eigentlich die Grenze?“

Ostbochumer: Ampelmännchen„Na biste blöde Mensch, Oskar-Hoffmann-Straße, da wo die Ampelmännchen stehen!“

Westbochumerin: „Och, am Alex!?“

Ostbochumer: „Mensch, ne, ei verbibbsch, am Exzenter, Universitätsstraße!“

Westbochumerin: „Wehste noch, damals?"

Lautsprecherdurchsage: Die Bauarbeiter unserer Stadt beschäftigen sich hauptsächlich mit Straßenbau, und ihre Arbeitskraft wird dafür voll eingesetzt. Niemand hat die Absicht eine Ampel zu errichten!“

Ostbochumer: „Jedes Rote an der Ampel hat mich erschüttert!“

Westbochumerin: Ampelmännchen„Ich habe immer schon den Standpunkt vertreten, dass die Grünphase die bessere deutsche Phase war.“

Ostbochumer: „Warste eigentlich scho mal in Stiepel?“

Westbochumerin: „Da wo die Bonzen wohnen?“

Ostbochumer: „In Stiepel haben die sogar Stereo!“

Westbochumerin: „Ei,ich wird bekloppt, echt?“

Ostbochumer: Ampelmännchen„Ja und Fernmelder!“

Westbochumerin: „Ei verbibbsch, ich vergesse mich gleich hier, unglaublich!“

Ostbochumer: „1989 war ich auch in Hiltrop und Ümmingen.“

Westbochumerin: „Ich war schon mal in Stahlhausen, da wird noch gearbeitet. Und Ümmingen.“

Westbochumerin: Ampelmännchen„Kennst du die Kemnader Seenplatte? Ein Traum!“

Lautsprecherdurchsage: „Die Bochumer Ampel ist ein Jahrhundertbauwerk.“

Westbochumerin: „Bochum ist eine Stadt mit einem funktionierenden, effektiven sozialem Ampeksystem. Mal grün, mal rot.“

Ostbochumer: „Rot und grün verhalten sich wie Feuer und Wasser.“

Lautsprecherdurchsage: „Durch eine gemeinsame Anstrengung wird es und gelingen, Stahlhausen, Querenburg, Langendreer, Altenbochum, Laer und Gerthe schon bald wieder in blühende Landschaften zu verwandeln, in denen es sich zu leben und zu arbeiten lohnt!“

Westbochumerin: Ampelmännchen„Zwischen Rot und Grün gibt es keine Einheit und es wird keine Einheit geben. Das ist so sicher und klar wie die Tatsache, dass der Regen zur Erde fällt.“

Lautsprecherdurchsage: „Die Ampel wird in 50 und auch in 100 Jahren noch bestehen bleiben, wenn die dazu vorhandenen Gründe noch nicht beseitigt sind.“

Ostbochumer: „Bochum ist schön, seine Landschaften typisch, seine Baustellen weltberühmt. Man legt wert auf gepflegte Gastlichkeit und ist stolz auf seine Spezialitäten.“

Westbochumerin: „Ja, Bochum ist schon schön!“

Ostbochumer & Westbochumerin: Ampelmännchen„Bochum, ich komm aus dir. Bochum, ich häng an dir. Glück auf!“


Links zum Artikel:

BOCHUMSCHAU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Weitere Bochum-Filme …