Die Übergabe

Es ist - aus Bochumer Sicht - wahrscheinlich der Cartoon des Jahres. Oli Hilbrings Neururer-Werk: "Der über Wasser geht." Am kommenden Sonntag wird das Bild als Postkarte rund um das Stadion anne Castroper verteilt. Kostenlos! Ein erstes Exemplar hat jetzt schon einen neuen Besitzer gefunden: Peter Neururer.


Die Übergabe

Die ÜbergabeEs ist an einem frühen Morgen im Mai, am Trainingsgelände des VfL Bochum, als wir diesen Jungen Mann hier am hohen Gitterzaun entdecken. Hinter dem Rücken hält er etwas versteckt; Was führt er da im Schilde? Wir wechseln die Perspektive um herauszubekommen, was er denn da- Ahhh... Der, der über Wasser geht, verstehe. Dieser Kiebitz beobachtet gerade also sein Motiv.

Die ÜbergabePeter Neururer, der Mann auf der anderen Seite des Gitterzaunes, wurde ja mit einer Zeichnung des Cartoonisten Oli Hilbring ein nationales Denkmal gesetzt. Jetzt wartet also jener Oli Hilbring am Trainingsplatz, bis der, der über Wasser geht, all seine Verpflichtungen erfüllt hat, um ein Geschenk entgegen zu nehmen; Den Cartoon von Oli Hilbring. Schön gerahmt und signiert. Apropos signiert: Ein letzter Stopp für Miriam. Und dann ist die Bochumschau dabei: Beim historischen Moment der Übergabe.

Die ÜbergabeWeltklasse, sagt Peter Neururer später noch. Das Bild bekommt ein schönes Plätzchen in Gelsenkirchen Buhr; Da wohnt Peter Neururer. Wenn er denn dann abends auf dem Sofa sitzt, hat er es immer vor Augen: Das Wunder von Bochum.


Links zum Artikel:

BOCHUMSCHAU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Weitere Bochum-Filme …