Einihauen und Eini...

Es ist jetzt knapp über 35 Jahre her, dass es zwischen dem VfL Bochum und dem FC Bayern München ein legendäres Spiel gab. Im September 1976: das 5:6. Wer nicht dabei war, hat die Geschichte auf jeden Fall schon häufig erzählt bekommen. Jetzt könnten wir in Bochum mal wieder so ein Spiel gebrauchen. Doch die Voraussetzungen sind derzeit nicht euphoriefördernd. Die Pessimisten rechnen mit einer Klatsche, die Optimisten verweisen auf die akribische Vorbereitung einiger VfL-Profis.


Einihauen und Eini...

Einihauen und Eini...Das ist schon lange her. Seit fast 40 Jahren wird in Bochum keine Kohle mehr gefördert.

Einihauen und Eini...Das ist noch nicht so lange her: Das Rewirpowerstadion im Flutlichtglanz. Allerdings ist es auch schon wieder etwas länger her, dass dieses Stadion so richtigen Glanz gesehen hat. Jetzt ist es mal wieder soweit, nicht in der Liga, aber wenigstens im DFB Pokal. Die Bayern kommen! Die Konsequenz: Viel Training, viel Konzentration, viel Vorbereitung auf dem Platz und in den Köpfen. Ein asiatisches Sprichwort lautet: Wer einen Gegner schlagen will, muss ihn verstehen, in kennen, ihn lesen können.

Einihauen und Eini... Takashi Inui:
"Gomez."

Chong Tese:
"Mario Gomez, so Stürmer, Thomas Müller."

Takashi Inui:
"Thomas Müller, Mario Gomez."

Chong Tese:
"Kroos, Schweinsteiger, Alaba."

Bochum gegen Bayern, eine besondere Herausforderung. Dafür haben sich die Bochumer Samurai Takashi und Chong einen besonderen Lehrmeister ausgesucht. Einen Mannschaftskameraden, einen Fußballer und jetzt kommt der kluge Einfall einen Bayern. Respekt vor so viel Raffinesse.

Philipp Bönig
Einihauen und Eini..."Wichtig ist ganz einfach, Burschen, bei dem Spiel, wie bei jedem anderen Spiel auch, kein Tor zulassen und vorne Tore machen, ganz einfach. So schaut es aus, das ist leicht gesagt schwer getan und gleich das große Ziel schaffen wir dieses Jahr, das war eine riesen Sache, aber ganz wichtig Jungs: Einihauen, einiwichsen, grätschen, kämpfen, rennen, bis zum umfallen und dann können wir alles schaffen."

Chong Tese:
"Einihauen, einiwichsen"

Takashi Inui:
"Einihauen, einiwichsen"

Philipp Bönig
Einihauen und Eini..."Also Burschen ganz wichtig ist, das ihr den Podarn so richtig ins Tor einiwichst, egal mit was, ob ihr mit dem Bauern spielt, mit dem Arsch, mit dem Madel, alles egal, haut es einfach rein. Und seid so richtige Wadenbeißer. Dann packen wir das zusammen."

Wer großes will, muss zuerst kleines tun. Das heißt an diesem Ort, in diesem Stadion, schön eine hauen, und eine wichsen.


Links zum Artikel:

BOCHUMSCHAU ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Weitere Bochum-Filme …